Roseanne Barr mag Donald Trump

Roseanne Barr - NBCUniversal's 2014 Summer Press DayRoseanne Barr hofft darauf, dass Donald Trump der nächste US-Präsident wird. Die Schauspielerin und Komikerin ist von Hillary Clinton nämlich gar nicht begeistert und würde deshalb eher den Republikaner wählen.

Im Interview mit „The Hollywood Reporter“ sagte die 63-Jährige: „Ich mag Trump, weil er seine Kampagne selbst finanziert. Das ist die einzige Möglichkeit gewesen, wie er diese Nominierung bekommen konnte. Denn niemand möchte einen Präsidenten, der nicht aus Yale und Harvard kommt.“ Über die demokratische Herausforderin sagte Roseanne Barr: „Sie redet über die Rechte der Frauen, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie auch in diesem Interesse handelt.“

Andere Stars wie Roland Emmerich, Richard Gere oder Jennifer Lawrence hoffen übrigens darauf, dass Donald Trump nicht ins Weiße Haus einziehen wird.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos