TOP TEN der US-Album-Charts: Drake noch auf der Eins

Drake belegt immer noch mit seiner Platte “View” die Eins der amerikanischen Album-Charts. Wie “billboard.com” bekannt gibt, ist der höchste Neueinsteiger der Woche der Country-Musiker Dierks Bentley mit seiner Neuerscheinung “Black” auf Rang zwei, gefolgt von Beyoncés “Lemonade”. Neu auf der Vier sind “Fifth Harmony” und ihr Album “7/27” zu finden. Blake Shelton rutscht deshalb mit “If I’m Honest” vom Bronzerang der Vorwoche auf die Nummer fünf.

Hier die aktuellen US-Album-Charts (11.06.2016) laut “billboard.com”:

1 (1) “Views” – Drake
2 (0) “Black” – Dierks Bentley
3 (4) “Lemonade” – Beyoncé
4 (0) “7/27” – Fifth Harmony
5 (3) “If I’m Honest” – Blake Shelton
6 (2) “Dangerous Woman” – Ariana Grande
7 (5) “Anti” – Rihanna
8 (0) “Skin” – Flume
9 (9) “25” Adele
10 (11) “Blurryface” – Twenty One Pilots