Will Smith: Sargträger für Muhammad Ali

Will Smith - 2013 MTV Video Music AwardsWill Smith wird bei Muhammad Alis Beerdigung einer der Sargträger sein. Am vergangenen Freitag (03.06.) war die Box-Legende im Alter von 74 Jahren der Parkinson-Erkrankung erlegen.

An diesem Freitag (10.06.) wird Ali im US-Staat Kentucky beigesetzt. Neben Schauspieler Will Smith, der 2001 den Schwergewichtsweltmeister im Biopic „Ali“ spielte, wird auch Boxer Lennox Lewis als Sargträger fungieren, sowie der Bruder von Alis einstigem Sparring-Partner Jimmy Ellis, sein enger Freund John Ramsey und vier Mitglieder seiner Familie. Wie „nme.com“ berichtet, wird die Bestattung in Louisville nur mit engen Angehörigen und Freunden erfolgen. Außerdem findet im Stadion seiner Heimatstadt die öffentliche Trauerfeier statt, zu der 15.000 Menschen kommen können und die über das Internet live in die ganze Welt übertragen wird.

Muhammad Ali hat übrigens seine eigene Trauerfeier bereits vor über zehn Jahren selbst geplant und seine Wünsche schriftlich festgehalten. Seine Leistung in der Biografie „Ali“ brachte Will Smith übrigens seine erste Oscar-Nominierung ein. Ali selbst hatte den Schauspieler für den Streifen geschult.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.