Alexander Skarsgard ist nicht prüde

Alexander Skarsgard - CinemaCon 2016Alexander Skarsgard fühlt sich hüllenlos am wohlsten.

Gegenüber der britischen „Sun“ erklärte der Schauspieler: „Ich bin kein prüder Kerl. Ich bin nun einmal Schwede und da läuft das ein bisschen anders. Wenn es Sinn ergibt, drehe ich auch komplett nackt. Ich liebe es, nackt zu sein. Das fühlt sich befreiend an.“ Vielleicht wurde der zeigefreudige 39-Jährige deshalb fünf Mal zum schönsten Mann Schwedens gekürt. Darüber witzelte Skarsgard im Interview: „Jeden Tag laufe ich zum Spiegel und denke: ‘Fünf Mal, du Prachtkerl… fünf Mal!“

Alexander Skarsgard hat übrigens für seinen neuen Film „Legend of Tarzan“ viele Stunden im Fitnessstudio geschwitzt, um ein muskelbepackter Tarzan zu werden. Wie der Schönling im Lendenschurz aussieht, kann ab dem 28. Juli im Kino begutachtet werden.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.