„Blair Witch Project“: Fortsetzung kommt im Oktober

Das „Blair Witch Project“ wird fortgeführt.

Das wurde am Samstag (23.07.) überraschend bei der Comic-Con in San Diego angekündigt. Demnach handelt es sich bei dem Film, der unter dem Arbeitstitel „The Woods“ bekannt war, um eine direkte Fortsetzung des Horror-Streifens aus dem Jahr 1999. Der Streifen knüpft an die Ereignisse des Originals an. James, der Bruder der im ersten Teil verschollenen Studentin Heather Donahue, macht sich nach dem Auftauchen des Videos mit Freunden auf die Suche nach seiner Schwester.

Gedreht wurde der Film unter strengster Geheimhaltung von Regisseur Adam Wingard. In die Kinos kommt der dritte Teil der Gruselgeschichte unter dem Titel „Blair Witch“. Kinostart ist in Deutschland voraussichtlich am 06. Oktober.