Idris Elba macht zu viel

Idris Elba - "The Gunman" World PremiereIdris Elba macht sich Sorgen darüber, dass die Öffentlichkeit bald genug von ihm hat. Der 43-Jährige ist nämlich nicht nur als Schauspieler auf der Leinwand tätig, er arbeitet auch als DJ und wird demnächst bei seinem ersten Film Regie führen. Diese vielen Jobs haben schon jetzt körperliche Auswirkungen auf Elba.

Dem „Interview Magazine“ sagte er dazu: „Es ist ungesund, so viel auf einmal zu tun zu haben. Ich möchte nicht undankbar klingen, aber ich schlafe nur noch wenig, denke die ganze Zeit nach. (…) Ich weiß wirklich nicht, welche Auswirkungen das haben wird, wenn ich erst älter bin. (…) Manchmal mache ich mir Sorgen darüber, ob ich ausbrenne. Nicht ich selbst, sondern meine Kunst, sodass sich das Publikum denkt: ‚Ah, ich habe genug von ihm gesehen.‘“

Idris Elba wird übrigens von vielen als heißer Kandidat für den neuen „James Bond“-Film gehandelt. Der Schauspieler selbst ist von den Gerüchten nur noch genervt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.