Liam Payne unterschreibt Solo-Plattenvertrag

Liam Payne - 41st Annual American Music Awards - ArrivalsLiam Payne hat einen Solo-Plattenvertrag unterschrieben.

Das gab der “One Direction”-Star gestern (21.07.) auf “Twitter” bekannt. Liam Payne schrieb dort: “Ich bin glücklich, bei Capitol Music UK unter Vertrag zu sein. Sie haben eine erstaunliche Historie an Künstlern und ich hoffe, in ihre Fußstapfen zu treten.” Kurze Zeit später folgte: “‘One Direction‘ wird immer mein Zuhause und meine Familie sein, aber ich bin aufgeregt, was das neue Kapitel bringt.” Liams Fans nahmen die Neuigkeiten weniger gut auf. Sie fürchten, dass damit das Ende der Boyband eingeläutet wurde. Unter anderem twitterten sie: “Das ist der schlimmste Tag meines Lebens” oder “Es kann nicht vorbei sein! Ihr habt es uns versprochen!”

“One Direction” verkündeten dieses Jahr, eine Auszeit auf unbestimmte Zeit zu nehmen. Eine Trennung schlossen die vier Jungs offiziell aus.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos