Matthew McConaughey gibt Filmkurs an Uni

Matthew McConaughey - "Interstellar" Los Angeles PremiereMatthew McConaughey wird im Herbst Gastdozent an der University of Texas in Austin.

Der Schauspieler wird dort einen Filmkurs mit dem Titel „Advanced Producing: Script To Screen“ abhalten, wie die Verantwortlichen jetzt bekanntgegeben haben. Ihm zur Seite steht Regisseur und Drehbuchautor Gary Ross, der unter anderem für „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ verantwortlich war. Zusammen werden sie an ihrem gemeinsamen neuen Streifen „Free State of Jones“ rund 30 Studenten erklären, wie aus einem Drehbuch schließlich ein fertiger Film wird. Allzu oft werden McConaughey und Ross allerdings nicht persönlich am Campus oder im Hörsaal anzutreffen sein. Die Lektionen sind bereits aufgezeichnet worden und werden bei den insgesamt 15 Terminen einfach nur abgespielt. Lediglich einmal sollen die Studenten die beiden auch persönlich zu Gesicht bekommen.

Das Bürgerkriegsdrama „Free State of Jones“ mit Matthew McConaughey ist in den USA Ende Juni angelaufen. Für den deutschen Markt gibt es noch keinen Starttermin.

Foto: (c) Kazuki Hirata / HollywoodNewsWire.net / PR Photos