Nikki Cox und Jay Mohr: Scheidung aufgehoben

Die Scheidung von Nikki Cox und Jay Mohr scheint vorerst wieder vom Tisch zu sein. Und das, nachdem der Schauspieler erst vor wenigen Tagen die Scheidungspapiere eingereicht hatte.

Wie „TMZ.com“ berichtet, hat er am Montag (25.07.) jedoch beim zuständigen Gericht in Los Angeles um die Aufhebung seiner Scheidung gebeten. Freundes des Paaren haben inzwischen verlauten lassen, dass sie sich am Wochenende (24./23.07.) wieder versöhnt haben und ihrer Ehe noch eine Chance geben wollen.

Jay Mohr und Nikki Cox sind übrigens seit 2006 verheiratet. Die beiden haben einen Sohn, der 2011 das Licht der Welt erblickte.