Steven Spielberg hofft auf Idris Elba als „James Bond“

Steven Spielberg - 68th Annual Directors Guild Of America AwardsSteven Spielberg würde es begrüßen, wenn der nächste James Bond farbig wäre.

Der Filmemacher ist ein großer Fan der 007-Reihe und glaubt, dass es an der Zeit ist, dem Geheimagenten ein neues Gesicht zu verpassen. Die passende Besetzung für die Rolle hat er auch schon im Kopf, wie er im Interview mit „Radio BBC 2“ verriet: Idris Elba. Der 69-Jährige sagte: „Das wäre meine erste Wahl. Ich denke, Idris wäre meine erste Wahl für Bond, sollte Daniel Craig sich dazu entschließen, nicht zurückzukehren. Ich bin ein großer Bond-Fan. Ich würde liebend gerne einen farbigen Bond sehen.“

Daniel Craig war zuletzt 2015 als James Bond in „Spectre“ zu sehen. Vieles deutet darauf hin, dass das sein letzter Bond-Film war. Bisher gibt es aber noch keine offizielle Stellungnahme des Schauspielers. Über mögliche Nachfolger wird trotzdem schon fleißig spekuliert.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.