Amber Rose langweilig im Bett?

Amber Rose bei der Premiere von "Sister Code" in Los AngelesAmber Rose hält sich selbst für langweilig – und zwar im Schlafzimmer.

Wie „contactmusic.com“ berichtet, scheint sich die Öffentlichkeit, durch die freizügigen Fotos des Models ein falsches Bild von ihr gemacht zu haben. Die 32-Jährige möchte dieses korrigieren und meinte: „Die Leute denken wirklich, dass ich den ganzen Tag über Orgien hätte und dabei die verrücktesten Stellungen machen würde – dabei bin ich einfach nur eine ganz normale Frau.“ Dann fügte Rose hinzu: „Ich glaube, dass ich im Bett wirklich langweilig bin.“

Seit kurzer Zeit ist Amber Rose übrigens von Wiz Khalifa geschieden, dem sie 2013 das Ja-Wort gab. Ihre Scheidung feierte das Ex-Paar gemeinsam im Strip-Club.

Foto: (c) Winston Burris / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.