Britney Spears: Endlich cool dank G-EAZY

Britney Spears - 2015 MTV Video Music AwardsFür Britney Spears hat sich der Auftritt bei den VMAs gelohnt – zumindest in Hinblick auf ihren Coolness-Faktor. Die Sängerin gab am Sonntag (28.08.) in New York mit G-Eazy ihren neuen Track „Make Me…“ zum Besten, und ihre Söhne Jaden James und Sean Preston finden sie endlich angesagt. Allerdings nur dank des Rappers, wie Britney im Interview mit Radiomoderator Elvis Duran verriet.

Sie sagte: „Meine Kids finden ihn total cool! Und sie meinten, ‚Mum! Du bist jetzt so cool!‘ Und ich sagte, ‚Danke!'“

Britney Spears konnte mit ihrer Performance bei MTV Video Music Awards übrigens nicht alle überzeugen, weil sie eine Playback-Show zum Besten gab.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.