Britney Spears und ihr allererster VMA-Auftritt

Britney Spears - 2016 MTV Video Music Awards Britney Spears kann sich kaum an ihren ersten Auftritt bei den MTV Video Awards zurückerinnern. Aber immerhin liegt der auch rund 17 Jahre zurück.

Als die Sängerin jetzt im Interview mit „Elvis Duran and the Z Morning Zoo“ darauf angesprochen wurde, meinte die 34-Jährige dazu: „Ich denke, ich habe zum ersten Mal mit ‘*NSync‘ performt. Ich denke, das Set bestand aus einem Klassenzimmer und meine vier Haupttänzer standen vor ihren Tischen und ich kam aus meinem Garderobenschrank. Aber ich erinnere mich überhaupt nicht daran. Ich habe keine Erinnerung. Ich könnte nichts darüber erzählen.“

Britney Spears performte 1999 bei den VMAs übrigens ihren Hit „Baby One More Time“.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos