Deutsche Single-Charts: Imany weiterhin vorne

Das Sommerloch hat offenbar auch noch einmal die deutschen Charts erreicht. In dieser Woche hat sich in den Single-Charts auf den ersten fünf Plätzen im Vergleich zur Vorwoche nämlich überhaupt nichts getan, wie „offiziellecharts.de“ meldet.

Das heißt: Imany steht mit „Don’t Be So Shy“ weiterhin auf der Eins. Auf Rang zwei sind „Major Lazer“ feat. Justin Bieber & MO mit „Cold Water“ zu finden, gefolgt von Felix Jaehn feat. Alma mit „Bonfire“. Platz vier haben nach wie vor DJ Snake feat. Justin Bieber mit „Let Me Love You“ inne und die Top Five runden DJ Kungs vs. Cookin‘ On 3 Burners mit „This Girl“ ab.