Ethan Hawke hatte es schwer

Ethan Hawke hatte es am Set zu „Maggie’s Plan“ nicht leicht gehabt.

Das hat seine Schauspielkollegin Greta Gerwig im Gespräch mit der Zeitschrift „Brigitte“ verraten. Aufgrund der vorwiegend weiblichen Besetzung ist er sich nämlich vorgekommen wie ein Alien. Gerwig meinte wörtlich: „Er war der totale Außenseiter. Aber hey, Ethan, so geht es normalerweise uns Mädchen an einem Filmset. Ich kenne das Gefühl, bei der Arbeit die einzige Frau im Raum sein.“

Greta Gerwig und Ethan Hawke sind übrigens ab morgen (04.08.) im Kino in der Komödie „Maggie’s Plan“ zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.