Fergie wird rockiger

Fergie - WildAid 2015 - ArrivalsDas neue Album von Fergie wird kein reines Pop-Album. Die Sängerin verriet jetzt, dass die Songs vielmehr eine bunte Mischung aus Rock und Pop sind.

Im Interview mit dem britischen Musikmagazin „NME“ danach befragt, worauf ihre Fans sich einstellen dürfen, antwortete Fergie: „Hm, ich habe ein paar Sachen, mit denen ich spiele, aber wir werden sehen, wie viel davon auf dem Album landet. Es wird definitiv eine Mischung – das Album ist ein Füllhorn verschiedener Sounds. Es ist kein reines Rock-Album, aber es wird definitiv ein bisschen davon haben. Ich liebe es, solche Songs auf der Bühne zu performen, sie sind immer super spaßig.“ Wann genau die neue Platte, die vermutlich „Double Dutchess“ heißen wird, erscheinen soll, verriet Fergie allerdings immer noch nicht.

Als erste Single hat Fergie bereits den Song „M.I.L.F.$“ veröffentlicht.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.