Jared Leto: Weiterhin der „Joker“?

Jared Leto - 88th Annual Academy AwardsJared Leto möchte in weiteren Filmen die Rolle des Jokers verkörpern und Ben Affleck als Batman herausfordern. Ab dem 18. August ist der Schauspieler in „Suicide Squad“ in der Rolle des verrückten Bösewichts zu sehen.

Gegenüber der „Toronto Sun“ verriet der 44-Jährige: „Ich hoffe, dass dieser Film nur die Vorstellungsrunde des Jokers ist und nicht das Ende dieser Rolle für mich.“ Dann fügte Leto hinzu: „Ich würde gerne den Joker noch weitere Male verkörpern und mich dann zur Ruhe setzen, weil diese Rolle so erfüllend und kreativ und einfallsreich ist. Ich kann mir kaum vorstellen, noch jemand anderen zu mimen. Ich denke, der Show-Down zwischen Batman und dem Joker wäre unglaublich – Ben Affleck als Batman und ich als Joker. Vielleicht wäre das auch völlig überzogen, aber es würde auf jeden Fall Spaß machen.“

Für Jared Leto ist Heath Ledgers Darstellung des Bösewichts Joker das Maß aller Dinge. 2009 wurde dem inzwischen verstorbenen Schauspieler für diese Rolle auch postum der Oscar als „Bester Nebendarsteller“ in „The Dark Knight“ verliehen. Damals spielte Christian Bale noch die Rolle des Batman, die inzwischen von Ben Affleck übernommen wurde.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.