JoJo: „Mad Love“ stammt aus ihrer Feder

JoJo - LA Pride 2016 Music Festival and ParadeJoJo hat alle Songideen über den Haufen geworden, als sie mit der Arbeit an ihrem neuen Album „Mad Love“ begann.

Im Interview mit „Fuse“ erzählte die Sängerin, dass sie Anfang des Jahres musikalisch nochmal ganz von vorne begann. Wörtlich meinte die 25-Jährige: „Ich sagte mir: es muss wirklich aus meiner Feder bekommen. Es muss etwas sein, das ich mir wirklich wieder und wieder anhören will. Und jetzt bin ich einfach nur unglaublich stolz auf das Ergebnis.“ Über die Erwartungen, die sie selbst an ihre Platte stellt, sagte JoJo: „Auf dem Album geht es um mich und meinen Versuch, mich selber besser zu verstehen. Ich hoffe, die Leute können sich darin wiedererkennen.“

Das neue Album von JoJo trägt den Titel „Mad Love“ und erscheint am 14. Oktober.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.