Joseph Gordon-Levitt: Edward Snowden ist ein Gentleman

Joseph Gordon-Levitt - "The Night Before" Los Angeles PremiereJoseph Gordon-Levitt hat Edward Snowden persönlich kennengelernt. Der Schauspieler wird in Oliver Stones Biopic „Snowden“ den Whistleblower verkörpern und die Begegnung gehört zur Vorbereitung auf den Film.

Er sagte im Interview mit „WENN“: „Ich paar Monate vor Beginn der Dreharbeiten reiste ich nach Moskau, setzte mich mit ihm und seiner Freundin Lindsay Mills zusammen und wir haben ungefähr vier Stunden miteinander gesprochen. Es ist lustig, weil er immer versucht, die Aufmerksamkeit von sich persönlich abzulenken und auf die Themen zu lenken, aber ich bin Schauspieler und natürlich liegt mein Fokus auf ihm persönlich. Ich will ein Gespür davon bekommen, was das für ein Typ ist.“ Er sei überrascht von Snowdens extrem guten Manieren gewesen, das habe er nicht erwartet. Weiter meinte Joseph Gordon-Levitt: „Er ist irgendwie ein altmodischer Gentleman. Ich wollte das in meine Darstellung einbauen.“

Oliver Stones‘ „Snowden“ kommt hierzulande übrigens am 22. September in die Kinos.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.