Kein Crossover von „23 Jump Street“ und „Men in Black“

Jonah Hill - GQ Men of the Year Awards 2014Es wird wohl doch kein Crossover von „23 Jump Street“ und „Men in Black“ geben. Zuvor gab es Berichte, dass die beiden Filme in dem dritten Teil der Action-Komödie aufeinandertreffen würden, offenbar ist eine Zusammenführung jedoch zu kompliziert.

Zumindest behauptet dies Jonah Hill, der in den „Jump Street“-Filmen eine der Hauptrolle spielt. Er sagte „Postmedia Network“ dazu: „Ich hatte die Idee, aber ich glaube nicht, dass dieser Film zustande kommen wird. (…) Sie versuchen, es irgendwie auf die Reihe zu bekommen, aber es scheint ziemlich aussichtslos zu sein. In den ‚Jump Street‘-Filmen machen wir uns ja über all die Remakes und Sequels und Reboots lustig und jetzt würde es selbst zu einem gigantischen Reboot/Sequel werden.“

Wann „23 Jump Street“ in die Kinos kommt, ist aktuell noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos