Kevin Jonas: „Jonas Brothers“-Trennung unvermeidlich?

Kevin Jonas - Live At MuchFür die „Jonas Brothers“ ist es Fluch und Segen zugleich gewesen, dass sie tatsächlich Brüder sind. Die Band, bestehend aus Kevin Jonas, Nick Jonas und Joe Jonas, fand 2003 zusammen und trennte sich 2013 nach diversen Differenzen. In der TV-Show „Oprah: Where Are They Now?'“ verriet Kevin, warum die ganze Sache mit der Zeit immer schwieriger wurde.

Der 28-Jährige sagte: „Ich denke, wir hatten eine andere Verbindung, weil wir Brüder waren. Wenn wir auf Tour waren oder daheim, dann waren wir immer noch zusammen, und ich denke, das machte uns stark. Aber gleichzeitig denke ich, dass uns das auch auseinander gerissen hat, was unvermeidbar ist, wie ich denke, wenn man mit seiner Familie so lange zusammenarbeitet.“

Die „Jonas Brothers“ gaben im Oktober 2013 ihre Trennung bekannt. Als Grund nannten sie „ein tiefes Zerwürfnis innerhalb der Gruppe“. Inzwischen haben die Brüder Nick, Kevin und Joe wieder ein gutes Verhältnis zueinander.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos