Kit Harington enttäuscht über die Rückkehr von „Jon Schnee“

Kit Harington - "Game of Thrones" Season 5 San Francisco PremiereKit Harington ist ein bisschen enttäuscht davon gewesen, wie seine „Game of Thrones“-Figur Jon Schnee aus dem Reich der Toten zurückkehrte. Der Charakter starb am Ende von Staffel fünf der Serie und wurde in Staffel sechs dann wieder unter die Lebenden zurückgeholt. Und der Schauspieler war ein bisschen enttäuscht, als er feststellte, dass Schnee nach seiner Wiederbelebung noch ganz der alte war.

Der 29-jährige Kit Harington sagte im Interview mit „The Wrap“: „Ich wusste, dass ich wieder leben sollte, aber ich wusste nicht, ob ich als veränderte Person oder als Bösewicht zurückkehren würde.“ Als er dann das Drehbuch gelesen habe, sei ihm aber schnell klar geworden, dass seine Hoffnungen vergeblich gewesen seien.

„Game of Thrones“ wird übrigens insgesamt acht Staffeln umfassen. Die siebte soll im Sommer 2017 zu sehen sein.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.