Lupita Nyong’o: Ist sie vergeben?

Lupita Nyong’o ist angeblich glücklich vergeben an den „GQ“-Fashioneditor Mobolaji Dawodu. Und das schon seit sechs Monaten. Die beiden sollen ihren Beziehung noch nicht öffentlich gemacht haben, weil sie lieber ihr Glück zu zweit genießen wollten, erzählte ein Freund Lupitas „Us Weekly“.

Zudem meinte dieser: „Mobolaji hat auf diskrete Weise seine Freunden wissen lassen, dass sie sich daten.“

Lupita Nyong’o schaffte 2013 mit dem Historien-Drama „12 Years a Slave“ den internationalen Durchbruch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.