Margot Robbie lernt aus gescheiterten Beziehungen

Margot Robbie - "Focus" UK Special ScreeningMargot Robbie versucht, aus jeder gescheiterten Beziehung zu lernen. Und die Schauspielerin glaubt, dass deshalb ihre aktuelle Beziehung mit Tom Ackerley auch so gut funktioniert.

Sie sagte der britischen Zeitschrift „Heat“: „Über die Jahre hat man genug Situationen und Herzschmerz erlebt, dass man dazu tendiert, einen Schutzwall zu errichten. Das passiert den meisten Menschen. Der Trick ist es, aus früheren Beziehungen zu lernen und stärker zu werden, so dann man sich erlauben kann, wieder offener und verletzlicher zu sein.“

Margot Robbie und Tom Ackerley sind übrigens seit rund zwei Jahren ein Paar. Die beiden lernten sich am Set von „Suite Francaise“ kennen und lieben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos