Mark Ronson: Schlafmangel wegen Lady GaGa

Mark Ronson - Prince's Trust Celebrate Success Awards 2013 - ArrivalsMark Ronson verzichtet gerne auf seinen Schlaf, wenn er stattdessen an Lady GaGas neuem Album arbeiten darf.

In der „Apple Beats 1“-Radioshow von Zane Lowe kam der Produzent, der auch schon mit Amy Winehouse und Adele gearbeitet hat, gar nicht mehr aus dem Schwärmen über die Sessions im Tonstudio heraus. Wörtlich meinte der 40-Jährige: „Es kommt wirklich selten vor, dass man um drei Uhr nachts ins Bett kommt und um acht Uhr wieder wach ist und es kaum erwarten kann, wieder im Studio zu sein, um endlich weiterarbeiten zu können.“

Auch Lady GaGa hat ihren Fans bereits erst versprochen, dass sich das Warten auf ihre neue Platte lohnen wird. Wann diese erscheinen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.