Michael Bublé schwärmt von Meghan Trainor

Michael Buble - 2015 Canada's Walk Of Fame AwardsMichael Buble ist ganz hin und weg von dem Talent seiner US-Kollegin Meghan Trainor. Die Sängerin schrieb nämlich gemeinsam mit dem „One Direction“-Musiker Harry Styles das Stück „Someday“, in das sich Bublé auf Anhieb verliebte. Deshalb packte er den Song auch auf sein kommendes Album „Nobody But Me“.

Gegenüber „ET Canada“ schwärmte er: „Sie ist wahrscheinlich die talentierteste 21-Jährige der Welt. Sie ist eine großartige Sängerin und Entertainerin. Was die meisten nicht wissen, ist, was für eine unglaubliche Songschreiber sie ist, was für eine unglaubliche Musikerin sie ist, die Tatsache, dass sie eine knallharte Produzentin ist.“

Den Song „Someday“ haben Meghan Trainor und Harry Styles bereits letztes Jahr zusammengeschrieben, wusste jedoch nicht, wie sie ihn veröffentlichen sollten. Michael Bublés Album „Nobody But Me“ kommt übrigens am 21. Oktober in die Plattenläden.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.