Miranda Lambert zeigt verletzliche Seite

Miranda Lambert - 51st Academy of Country Music AwardsMiranda Lambert ist es nicht leicht gefallen, neue Musik zu veröffentlichen. Die 32-Jährige, die erst kürzlich ihre Single „Vice“ auf den Markt brachte, verarbeitet darin unter anderem ihre Scheidung von Blake Shelton und hatte Angst, wie ihre Fans auf ihre Verletzlichkeit reagieren. Das gestand die Country-Musikerin im Interview mit dem „Billboard Magazine“.

Sie sagte wörtlich: „Ich bin ein Jahr lang zum Schreiben in Deckung gegangen, habe aufgenommen, versucht ein normales Leben zu leben und mich für ein neues Album bereit gemacht. Jetzt, da ich einen Song herausgebracht habe, macht es mich nervös und ich hoffe, dass die Menschen damit respektvoll umgehen. (…) Es braucht sehr viel Selbstvertrauen und Stärke, um so verletzlich zu sein.“

Miranda Lambert und Blake Shelton waren rund zehn Jahre ein Paar und gaben sich 2011 auch das Ja-Wort. Seit Juni dieses Jahres sind die beiden geschieden.

Foto: (c) John Witt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.