„Ocean’s Eight“ mit Rihanna und Anne Hathaway?

Es wird wohl einen Spin-off zur „Ocean’s Eleven“-Reihe geben – diesmal mit rein weiblicher Besetztung.

Wie „Deadline.com“ berichtet, wird der Streifen „Ocean’s Eight“ heißen und Regie wird Gary Ross führen. Für die acht Hauptrollen sollen unter anderem Sandra Bullock, Cate Blanchett, Rihanna, Anna Hathaway, Helena Bonham Carter, Mindy Kaling und Rapperin Awkwafina im Gespräch sein. Auch Gast-Auftritt von den Original-Stars der „Ocean’s“-Franchise George Clooney oder Brad Pitt sind angeblich nicht ausgeschlossen. Weitere Einzelheiten dazu sind bisher nicht bekannt.

„Ocean’s Eleven“ von Steve Soderbergh kam 2001 in die Kinos. Es folgten „Ocean’s 12“ (2004) und „Ocean’s 13“ (2007).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.