Oscars 2017: Viola Davis und Denzel Washington sind Favoriten

Viola Davis - 4th Annual National Women's History Museum's "Women Making History" BrunchViola Davis und Denzel Washington gelten als Favoriten bei den Oscars 2017. Den beiden Schauspielern werden die größten Gewinnchancen auf einen Goldjungen als bester Hauptdarsteller zugerechnet, gibt „GoldDerby.com“ bekannt, die seit 2000 jährlich Vorhersagen für alle großen Awardshows treffen.

Demnach führt Davis die Liste der Darstellerinnen, die nächstes Jahr einen Oscar gewinnen könnten, noch vor Meryl Streep, Emma Stone, Emliy Blunt und Ruth Negga an. Und Washington setzte sich gegen Michael Keaton, Ryan Gosling, Casey Affleck und Joel Edgerton durch. Ob die beiden am Ende wirklich die begehrten Trophäe ihr Eigen nennen dürfen, wird sich am 26.Februar zeigen, wenn es wieder heißt: „And the Oscar goes to…“

Die Academy hat vor kurzem übrigens 368 neue Mitglieder aus 59 Ländern berufen – darunter viele Frauen und Farbige. Damit will die Organisation Vorwürfen entgegenwirken, rassistisch und sexistisch zu sein.

Foto: (c) PR Photos