Richie Sambora gratuliert Jon Bon Jovi

Richie Sambora - 22nd Annual Movieguide AwardsJon Bon Jovi und Richie Sambora scheinen sich wieder anzunähern. Der „Bon Jovi“-Frontmann und der Gitarrist sollen kein Wort mehr miteinander gewechselt haben, nachdem Sambora die Band 2013 während der laufenden Tour verließ. Nun ist das Eis aber anscheinend gebrochen.

Gestern (18.08.) twitterte der Gitarrist nämlich ein Video, in dem er seiner ehemaligen Band zu ihrer neuen Single „This House Is Not For Sale“ gratuliert. Er sagt unter anderem: „Hey, Gratulation zu eurer neuen Single, Mann. Gottes Segen, viel Glück, hoffe euch geht es allen gut. Gute Reise.“ Sein Kollege Orianthi Panagaris schloss sich ihm an und gratulierte ebenfalls. Am Ende meinte Richie dann: „Viel Liebe, Mann. Friede.“ Wenige Stunden später bedankte Jon Bon Jovi sich dann – ebenfalls auf „Twitter“. Er schrieb: „Danke Richie und Orianthi. Ich freue mich auch darauf, euer Album zu hören… Nur das Beste, JBJ.“

Richie Sambora verließ im April 2013 übrigens während der laufenden Tour „Bon Jovi“. Bis heute ist nicht ganz klar, was zwischen dem Gitarristen und der Band passiert ist. Vor kurzem erklärte Jon Bon Jovi, der Gitarrist sei einfach eines Tages nicht mehr aufgetaucht und damit sei die Sache gegessen gewesen.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos