Ruby Rose von Qualle erwischt

Ruby Rose - 27th Annual GLAAD Media AwardsRuby Rose hat im Badeurlaub Bekanntschaft mit einer Qualle gemacht, die nicht ohne Folgen blieb. Derzeit gönnt sich die Schauspielerin eine Auszeit auf Ibiza und ist gestern (04.08.) mit Freunden mit einer Yacht aufs Meer hinausgefahren und war dort ins kühle Nass gesprungen.

Auf „Instagram“ veröffentlichte die 30-Jährige danach ein Bild, auf dem sie ihre Wehwehchen betrachtet. Dazu schrieb Ruby Rose: „Verletzt. Aber ich bin mein gesamtes Leben noch nie von einer Qualle erwischt worden. Als Australierin war das ohnehin nur eine Frage der Zeit.“

Ruby Rose sollte sich an die Monster aus der Tiefe gewöhnen – denn aktuell soll sie mit einem Produktionsstudio über eine Rolle im Hai-Horrorfilm „Meg“ verhandeln. Jason Statham hat dafür bereits zugesagt.

Foto: (c) PR Photos