Salma Hayek hält Rolle geheim

Salma Hayek - Women in Cinema Luncheon at Maison Assouline in LondonSalma Hayek hat ihre Rolle in dem Animationsfilm „Sausage Party – Es geht um die Wurst“ vor ihrem Mann geheim gehalten. Die Schauspielerin leiht in dem Streifen einem lesbischen Tacco namens Teresa ihre Stimme und wollte ihren Gatten François-Henri Pinault damit überraschen – was ihr auch gelungen ist.

Gegenüber „E! Online“ sagte die 49-Jährige: „Ich hielt es vor ihm geheim, bis ich ihm den Trailer zeigte. Er meinte nur, ‚Was?‘“ Warum Salma die Rolle in dem Film annahm, verriet sie auch noch und sagte: „Ich las das Drehbuch und es war sehr lustig. Es war total haarsträubend, deshalb sagte ich, ‚Los geht’s!‘“

Die Animationskomödie „Sausage Party – Es geht um die Wurst“ wird übrigens am 06. Oktober in den deutschsprachigen Kinos anlaufen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos