Shay Mitchell: Lieber Badeanzug als Bikini

Shay Mitchell - "Mother's Day" World PremiereShay Mitchell trägt nur ungern Bikinis. Die Schauspielerin schwört auf den guten, alten Badeanzug. Die 29-Jährige ist nämlich der Meinung, dass ein Einteiler viel bequemer und schmeichelhafter als ein Zweiteiler ist.

Sie sagte im Interview mit der US-Zeitschrift „People“: „Wenn ich im Urlaub bin, dann esse ich gerne viel und trinke ein paar Cocktails, also will ich mir keine Gedanken darüber machen, wie ich mich in meinen Zweiteiler quetsche. Ich genieße Einteiler einfach. Ich denke, es gibt heutzutage so viele Schnitte und Stilrichtungen und Designs, dass man eine große Auswahl hat, und ich finde, sie sind fast sexier. Ich denke, sie überlassen mehr der Vorstellungskraft und sie schmeicheln einfach jeder Figur sehr.“

Shay Mitchell wurde durch „Pretty Little Liars“ bekannt. Für die Serie steht sie seit 2010 als Emily Fields vor der Kamera.

Foto: (c) PR Photos