The Weeknd: Gemeinsame Sache mit “Daft Punk”?

The Weeknd in Concert at the United Center in Chicago - November 06, 2015The Weeknd und “Daft Punk” arbeiten anscheinend an neuer Musik zusammen.

So zumindest könnte man die Aussage von Wendy Goldstein, Vizepräsidentin des Plattenlabels “Republic Records” deuten, bei dem The Weeknd unter Vertrag steht. Gegenüber “Pitchfork” meinte sie nämlich: “Eine Sitzung zwischen The Weeknd und ‘Daft Punk‘ ist für die nächsten Tage geplant. Ich war schon immer ein großer ‘Daft Punk‘-Fan. Das ist das erste Mal, dass ich mit einem Künstler daran beteiligt bin, der mit ihnen zusammenarbeitet.” Wie genau diese Kollaboration aussehen wird, ist allerdings nicht bekannt.

The Weeknd arbeitet übrigens schon wieder an einem neuen Album. Letzten Sommer kam seine Platte “Beauty Behind The Madness” heraus.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos