Viggo Mortensen kann alleine sein

Viggo Mortensen - "Captain Fantastic" Los Angeles PremiereViggo Mortensen ist sich sicher, dass er alleine in der Wildnis überleben könnte.

Der Schauspieler sagte im Interview mit dem Magazin „Focus“ dazu: „Ich käme dort zurecht – und wahrscheinlich besser als viele andere Leute.“ Dies führt der 57-Jährige vor allem auf seine Fähigkeit zurück, alleine sein zu können. Dazu sagte er: „Was mit der Wildnis gar nichts zu tun hat, ist, ob man allein sein kann. Speziell nachts. Essen aufzutreiben und Wasser ist das eine, aber man muss auf sich gestellt sein können. Wenn ich am Tag nicht etwas Zeit ganz für mich habe, werde ich schnell unleidlich. Andere Leute brauchen permanente Ansprache. Ich bin ganz gern allein und bin glücklich dabei.“

Viggo Mortensen ist übrigens ab 18. August in dem Drama „Captain Fantastic“ in den Kinos zu sehen. Der Film wurde dieses Jahr beim Filmfestival von Cannes ausgezeichnet.

Foto: (c) PR Photos