Vin Diesel will keinen Streit mit Dwayne Johnson

Vin Diesel - "The Last Witch Hunter" UK PremiereEs sieht ganz so aus, als wolle Vin Diesel den Streit mit Dwayne Johnson beilegen. The Rock hatte sich vergangene Woche auf „Facebook“ bitterlich über einen Kollegen am „Fast & Furious 8“-Set beschwert, der sich während der Dreharbeiten extrem unprofessionell verhalten hatte. Der allgemeine Konsens lautete, dass er damit Diesel angegriffen hatte. Doch dieser hat auf die Kontroverse anscheinend keine Lust.

Er schrieb gestern (15.08.) auf „Instagram“: „Ich bin auf das gesamte Team, das ‚Fast 8‘ hat Realität werden lassen, stolz. Obwohl es manchmal anstrengend war, bin ich dankbar für den gesamten Cast… Jeder einzelne, den wir eingebracht haben, strahlt wegen seines Talents und seines Engagements. Zählt immer eure Segnungen. #MenschenspürendieWahrheit #allesLiebe“.

„Fast & Furious 8“ mit Vin Diesel und Dwayne Johnson kommt übrigens voraussichtlich im April 2017 in die Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos