VMAs 2016: Kim Kardashian überreicht Preis

Kim Kardashian West Guest Hosts at Hakkasan Las Vegas Nightclub on July 22, 2016Am Sonntag (28.08.) finden in New York die diesjährigen MTV Video Music Awards statt. Jetzt hat der Musiksender verkündet, welche Stars die Preise auf der Bühne übereichen werden. Neben gestanden Musikergrößen wie P. Diddy, Alicia Keys und Rita Ora sind auch Schauspieler wie Ansel Elgort oder Jaden Smith auf der Liste zu finden.

Außerdem wird eine Dame auf der Bühne stehen, die vermutlich damit rechnen muss, nicht ganz so viel Applaus zu erhalten wie die anderen Laudatoren: Kim Kardashian. Welchen Preis das Reality-TV-Sternchen überreichen darf, ist allerdings noch nicht bekannt. Vielleicht darf die 35-Jährige ja ihrem Gatten Kanye West einen „Moonman“ aushändigen, immerhin ist er für sein Video „Famous“ in zwei Kategorien nominiert.

Auf der Bühne werden übrigens unter anderem Britney Spears, Justin Bieber, Ariana Grande oder auch Rihanna für Stimmung sorgen.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.