Zayn Malik: “Perrie Edwards”-Tattoo jetzt weg!

Zayn Malik - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2016Zayn Malik hat das Tattoo, das er für seine Ex-Verlobte Perrie Edwards machen ließ, mit einem anderen Bild überstechen lassen.

2012 verlobten sich die beiden Musiker – doch im vergangenen Sommer folgte das Liebes-Aus. Als der britische Sänger noch Gefühle für seine Landsfrau hatte, ließ er sich eine Cartoon-Version von ihr auf den Oberarm tätowieren. Doch wie der “Mirror” berichtet, veröffentlichte seine neue Flamme, Model Gigi Hadid, nun auf “Snapchat” ein Bild, das den 23-Jährigen hinter dem Herd zeigt, doch vom Tattoo seiner früheren Verlobten ist nichts mehr zu sehen. Dort scheint nun ein anderes, dunkleres Motiv zu prangen.

Angeblich hat Zayn Malik Perrie Edwards per SMS abserviert. Seit Herbst 2015 sind der Sänger und Gigi Hadid ein Paar und wohnen angeblich auch inzwischen zusammen in Los Angeles.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.