Anastacia spendet ihr Tanz-Honorar

Anastacia - "Strictly Come Dancing" TV Series 2016 UK LaunchAnastacia will ihre gesamten Einnahmen der TV-Tanz-Show „Strictly Come Dancing“ für Frauen mit Brustkrebs spenden.

Die Sängerin litt 2003 und 2013 selbst an der heimtückischen Krankheit und tanzt in der kommenden Staffel der Sendung durch das britische Fernsehen. Gegenüber der „BBC“ erklärte die 47-Jährige: „Ich möchte alles tun, was mir möglich ist, um Heilungschancen zu verbessern und zu helfen.“ Außerdem verriet Anastacia, dass sie auch Menschen aus ihrem Umfeld ermutigt, etwas Geld für die gute Sache locker zu machen. Sie meinte: „Ich versuche meine Freunde, die einige Dollar entbehren können, dazu zu bewegen, diese ebenfalls zu spenden.“

Anastacia hat übrigens kein Problem damit, über ihre Krebserkrankung zu sprechen. Die Sängerin, die 2003 erstmals an Brustkrebs erkrankte, findet es extrem wichtig, offen zu sein und damit vielleicht auch anderen Menschen Mut zu machen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.