Ben Affleck: „Live by Night“ ist im Kasten

Ben Affleck Sighted Arriving at LAX Airport on July 16, 2016Ben Affleck hat wieder im Regiestuhl Platz genommen. Damit war der Schauspieler und Oscargewinner bei insgesamt vier Streifen auch hinter der Kamera tätig. Wie „bild.de“ berichtet, wird sein neues Werk den Namen „Live by Night“ tragen. Darin spielt der 44-Jährige auch die Hauptrolle.

Der Thriller spielt in der Mafia-Welt der 1920er Jahre und basiert auf dem Buch „In der Nacht“ von Krimiautor Denis Lehane. Dieses thematisiert das Amerika der Prohibition – als Alkohol als illegal galt – und sich Alkoholschmuggel als lohnendes Geschäft für Gangsterbanden entpuppte. In der Verfilmung sind neben Ben Affleck auch Sienna Miller, Zoe Saldana und Elle Fanning zu sehen. Hierzulande hat der Film noch keinen Starttermin, aber in den USA läuft er im Januar an.

Ben Affleck führte bereits bei „Gone Baby Gone“, „The Town“ und „Argo“ Regie. „Argo“ wurde 2013 bei den Oscars in den Kategorien „Bester Film“, „Bestes adaptiertes Drehbuch“ und „Bester Schnitt“ ausgezeichnet.

Foto: (c) STPR / PR Photos