Blake Lively: Ein riesiger „Woody Allen“-Fan

Blake Lively - 69th Annual Cannes Film FestivalBlake Lively hätte niemals gedacht, dass sie einmal für Woody Allen vor der Kamera stehen würde.

Als die Schauspielerin im vergangenen Jahr dann eine Rolle im Film „Café Royal“ des Kult-Regisseurs ergatterte, war das für sie zunächst surreal. Die 29-Jährige sagte dem „Independent“ dazu: „Ich hätte mir nie vorgestellt, in einem seiner Filme zu sein. Ich wäre es gern gewesen, aber ich habe das nicht als ein Ziel für mich selbst gesehen.“

Am 10. November kommt „Café Society“ übrigens in die deutschsprachigen Kinos. Neben Blake Lively werden auch Jesse Eisenberg, Kristen Stewart und Steve Carell in der romantischen Komödie zu sehen sein.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos