Britney Spears: Kein Fan der eigenen Musik

Britney Spears - The Linq 2015 Christmas Tree Lighting Ceremony Hosted by Britney Spears Britney Spears hört sich ihre eigene Musik nicht an.

Das hat die Sängerin im Gespräch mit dem „Flaunt Magazine“ verraten. Sie meinte wörtlich: „Es ist lustig, weil ich mir meine eigene Musik gar nicht wirklich anhöre. Meine Kinder und meine Nichten machen das. Mit geht es mehr um den kreativen Prozess. Ich bin in dem Moment des Kreativseins dabei und dann veröffentliche ich es. Natürlich singe ich meine Songs (…) und höre sie mir dabei an, aber mir geht es immer um Veränderung und um Neues und ums Weiterkommen.“

Vor zwei Wochen (26.08.) brachte Britney Spears übrigens ihr neuestes Album „Glory“ auf den Markt.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.