Felicity Jones und ihr hartes „Star Wars“-Kampftraining

Felicity Jones - "Star Wars: The Force Awakens" European PremiereFelicity Jones hat für „Rogue One: A Star Wars Story“ hart trainiert. Immerhin musste die Schauspielerin für den Film mehr als eine Action-Szene absolvieren.

Die 32-Jährige sagte „Entertainment Weekly“ dazu: „Jetzt lache ich darüber, aber damals war es körperlich anstrengend. Es waren viele Stunden Training nötig und ich habe mit einem Kung-Fu-Coach gearbeitet und gelernt zu kämpfen, obwohl ich niemals gedacht hätte, dass ich Sturmtruppler zu verprügeln etwas sein würde, was ich in meinem Job machen würde. Es kam durch harte Arbeit, viel Training und Übung.“

„Rogue One: A Star Wars Story“ mit Felicity Jones kommt übrigens voraussichtlich am 15. Dezember in die Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.