Frances Bean Cobain zahlt an Noch-Ehemann

Frances Bean Cobain - "Twilight" Los Angeles Premiere - ArrivalsFrances Bean Cobain zahlt an ihren Noch-Ehemann Isaiah Silva 50.000 Dollar.

Wie „TMZ.com“ berichtet, hat die 24-Jährige zugestimmt, ihm in den kommenden vier Monaten jeweils 12.000 Dollar zu überweisen. Wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht, soll er damit erst einmal finanziell abgesichert sein. Zudem zahlt Cobain auch seine Anwaltskosten von 15.000 Dollar – und das, obwohl Silva vor Gericht Unterhalt in Höhe von 25.000 Dollar pro Monat erstreiten will. Im Gegenzug zog er immerhin schon aus dem gemeinsamen Haus aus. In den kommenden vier Monaten soll laut „TMZ“ erst einmal Ruhe herrschen, bevor das einstige Paar sich wegen der Scheidung wohl wieder vor Gericht wiedersehen wird.

Frances Bean Cobain und Isaiah Silva gaben sich übrigens im Juni 2014 nach rund drei Jahren Beziehung das Ja-Wort. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die Ehe gescheitert ist.

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.