Henning Wehland und die Freundschaft zu Sarah Connor

Sarah Connor 131015 bigHenning Wehland ist seit vielen Jahren eng mit Sarah Connor befreundet. Deshalb haben die beiden Musiker nun zusammen die Single „Bonnie & Clyde“ aufgenommen, die von Unerschrockenheit und wahrer Freundschaft handelt. Ab morgen (23.09.) ist das Lied zu haben.

Wie die Plattenfirma „Universal Music“ berichtet, sagte der Sänger über den Song mit Sarah Connor: „Ich habe fast noch nie eine solch problemlose und inspirierende Zusammenarbeit erlebt. Ich habe Sarah als 17-jährige, junge Frau kennen gelernt. Seitdem fühle ich mich ihrem Werdegang und ihrer Karriere sehr verbunden. Wir teilen etwas, was sich nur schwer für die Öffentlichkeit in Worte fassen lässt. Aber der Song ‚Bonnie & Clyde‘ beschreibt einen wichtigen Teil davon. Sarah ist einfach eine großartige Künstlerin.“

Am 04. November bringt Sarah Connor übrigens nochmals ihr Album „Muttersprache“ auf den Markt, das bereits dreifach mit Platin ausgezeichnet wurde. Darauf ist auch der Song „Bonnie & Clyde“ zu finden – zusammen mit fünf neuen Bonustracks.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.