Iris Berben und die schöne Rolle als zweifache Großmutter

Iris Berben - First Steps Awards 2013, BerlinFür Iris Berben ist ihre Rolle als zweifache Großmutter im echten Leben eine der schönsten überhaupt. Oliver, der Sohn der Schauspielerin, hat nämlich inzwischen selbst zwei Söhne.

Im Interview mit „nordbuzz“ wurde die 66-Jährige gefragt, wie sie sich in der Rolle als Oma fühlt. Daraufhin meinte Berben: „Sie macht mich glücklich. Wenn ich an meine eigene Großmutter denke, dann ist das das wärmste Gefühl überhaupt. Der Titel ist für mich sehr positiv besetzt, deshalb trage ich ihn gern und hoffe, dass ich die damit verbundenen Aufgaben genauso gut hinkriege wie meine Oma.“

Oliver Berben ist übrigens wie seine bekannte Mutter Iris in der Filmbranche tätig – allerdings hinter der Kamera als Regisseur und Produzent.

Foto via BANG Showbiz