JK Simmons: Nur eine kleine Rolle in „Justice League“

JK Simmons hat nicht unbedingt eine große Rolle in „Justice League“.

Das hat der US-Schauspieler jetzt im Interview mit „Entertainment Weekly“ verraten. Als er auf die Comicadaption angesprochen wurde, sagte er: „In der ersten Folge von ‚Justice League‘ ist Commissioner Gordon keine große Rolle. Wir stellen ihn irgendwie einfach nur vor und sehen ein paar Interaktionen mit ‚Batman‘ – und mit den meisten anderen der ‚Justice League‘.“

„Justice League“ kommt übrigens voraussichtlich im November 2017 in die Kinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.