Jon Bon Jovi gibt Hillary Clinton seine Stimme

Jon Bon Jovi Attends The 2014 Marian Anderson Award Gala Honoring Jon Bon Jovi at The Kimmel Center in Philadelphia - November 18, 2014 Jon Bon Jovi hofft sehr, dass Hillary Clinton die neue Präsidentin der USA wird. Im Interview mit der TV-Show „Extra“ kam der „Bon Jovi“-Frontmann jedenfalls nicht mehr aus dem Schwärmen heraus.

Wörtlich meinte der 54-Jährige: „Ich finde, dass sie fabelhaft ist. Meiner Meinung nach ist sie die richtige Person für den Job. Ihre Erfahrung spricht für sich und ich möchte – ganz persönlich – anmerken, dass ich mich gesegnet fühle, sie zu kennen und ihr zu vertrauen. Um der Zukunft meiner Kinder und des Landes Willen, unterstütze ich sie.“

Jon Bon Jovi sagte übrigens 2001 in einem Interview über den Beruf des Politikers: „Wer, der bei Verstand ist, würde Politiker werden wollen? Das ist ein undankbarer Beruf. Ich bin einmal mit meiner Frau und Präsident (Bill) Clinton im Flieger gesessen und ein Typ fragte uns zwei, wer den besseren Job hätte. Ich sagte: ‚Ich, weil ich das Haus und das Flugzeug behalten darf.'“

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos