Kate Moss und der Klunker am Finger

Um Kate Moss ranken sich mal wieder Verlobungsgerüchte.

Ihr Freund Graf Nikolai von Bismarck soll angeblich um die Hand des Models angehalten haben. Zumindest behauptet dies der „Mirror“ und belegt es mit Fotos der 42-Jährigen vom vergangenen Wochenende (10./11.09.), die Moss mit einem großen Klunker am Ringfinger in London zeigen. Das Model selbst wollte zu dem Gerücht kein Statement abgeben.

Kate Moss und Nikolai von Bismarck sind übrigens seit Herbst 2015 ein Paar.