Meat Loaf: Unten ohne auf der Bühne

Meat Loaf: Unten ohne auf der Bühne - Musik NewsMeat Loaf wird ein Konzert in Deutschland für immer in Erinnerung bleiben.

Wie „web.de“ berichtet, erzählte der Musiker: „Da gab es vor vielen Jahren mal ein Event, das mir in Erinnerung blieb. Es war eine riesige TV-Veranstaltung, ich weiß allerdings nicht mehr wo. Ich weiß nur noch, dass meine Hose während des Auftritts riss, und ich trug keine Unterwäsche. Die Leute um mich herum versuchten verzweifelt, mich darauf aufmerksam zu machen, was los war. Und die Kamera hielt voll drauf.“ Außerdem verriet der Sänger, dass ihm seine deutschen Fans schon seit Beginn seiner Karriere besonders am Herzen liegen. Wörtlich meinte der 68-Jährige: „Als ich in den späten 1970ern meine ersten Deutschland-Konzerte gab, dachte ich: Niemand wird wissen, worum es in meinen Liedern geht. Tatsächlich haben aber sehr viele Leute schon damals mitgesungen.“

„Braver Than We Are“, das 13. Studioalbum von Meat Loaf, ist übrigens seit dem 09. September auf dem Markt. In einer Woche – am 27. September – feiert der Musiker seinen 69. Geburtstag.

Foto: (c) Brandon Parry / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.